Corona-Lage entspannt sich weiter. 172 Personen sind derzeit im Bezirk Amstetten mit dem Corona-Virus infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt mit Stand 13.5. bei 79 und in Waidhofen an der Ybbs bei 98. Die Lage in den Kliniken der Region entspannt sich auch. Aus Amstetten werden neun Patienten mit Covid-19-Infektion gemeldet, fünf davon müssen intensivmedizinisch betreut werden. In Waidhofen gibt es derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion, einer davon liegt auf der Intensivstation. Im Landesklinikum Mauer sind derzeit zwei Corona-Patienten in Behandlung. Todesfälle gab es in der letzten Woche in den Kliniken zum Glück nicht.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 13. Mai 2021 (15:13)
Bürgermeister Christian Haberhauer (2. von links) und Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf (3. von links) übergaben beim Besuch im Landesimpfzentrum Amstetten ein süßes Dankeschön für die Mitarbeiter und freiwilligen Helfer an Rot-Kreuz-Bezirksstellengeschäftsführer Herbert Haselsteiner (links) und Impfkoordinator Christoph Gschwentner.
Stadtgemeinde Amstetten

Stabil ist die Lage auch in den Pflege- und Betreuungszentren der Region. Einzig das PFZ Waidhofen meldet einen infizierten Bewohner.

Landesrat Pernkopf besuchte Landesimpfzentrum Amstetten

In Amstetten wurde ja in der Eishalle ein Impfzentrum, organisiert vom Land NÖ, eingerichtet. Viel Arbeit geschieht dort im Verborgenen, angefangen bei der Organisation und Planung über die Durchführung bis hin zur Nachbetreuung. Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes leisten unzählige Arbeitsstunden, aber auch sehr viele Freiwillige opfern ihre Freizeit für das Gemeinwohl. 

Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf und Amstettens Bürgermeister Christan Haberhauer statteten dem Impfzentrum in der Vorwoche einen Besuch ab, um sich bei den Verantwortlichen im Detail über die Abwicklung und Erfahrungen vor Ort zu informieren. Sie bedankten sich bei den Hauptverantwortlichen mit einer süßen Überraschung für die hervorragende Arbeit des Roten Kreuzes.

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in den Gemeinden des Bezirks (so weit bekannt gegeben): Stand: 12.5.2021

Amstetten: 48

Allhartsberg: 1

Aschbach: 14

Ardagger: 0

Behamberg: 8

Biberbach: 0

Ertl: 1

Ernsthofen: 7

Euratsfeld: 2

Ennsdorf: 7

Ferschnitz: 4

Haag: 6

Haidershofen: 4

Hollenstein: 1

Kematen: 5

Neuhofen: 0

Neustadtl: 10

Oed-Öhling: 0

Opponitz: 3

St. Georgen am Ybbsfelde: 3

St. Georgen am Reith: 1

St. Pantaleon-Erla: 3

Seitenstetten: 2

St. Peter in der Au: 13

St. Valentin: 22

Sonntagberg: 2

Strengberg: 0

Viehdorf: 0

Waidhofen: 16

Wallsee: 0

Weistrach: 8

Winklarn: 0

Wolfsbach: 1

Ybbsitz: 5

Zeillern: 2