Pkw im Straßengraben: Vom Fahrer keine Spur!. Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Ebreichsdorf am Montagabend auf die B16 gerufen - vom Lenker des Wagens fehlte aber jede Spur.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 04. September 2019 (08:34)

Auf der B16 im Bereich des Magna-Kreisverkehr kam am Montag ein Fahrzeug mit polnischen Kennzeichen von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und prallte gegen einen Baum. Der Lenker flüchtete aus bisher ungeklärter Ursache von der Unfallstelle.

Andere Fahrzeuglenker alarmierten die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Ebreichsdorf rückte zur Fahrzeugbergung aus. Mittels Kran konnte der schwer beschädigte Wagen geborgen werden. Die Polizei ermittelt jetzt die Hintergründe des Unfalls und der Fahrerflucht.

www.monatsrevue.at