Josef Sam feierte sein 70. Wiegenfest. Reisenbergs Ortschef und SP-Urgestein Josef Sam lud zu seinem Ehrentag in die Kulturhalle. Und alle folgten der Einladung.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 03. September 2019 (03:44)
Thomas Lenger
Jubilar Josef Sam nimmt die Gratulationen von Karl Schlögl und Ulrike Königsberger-Ludwig entgegen.

Am vergangenen Samstag lud Bürgermeister Josef Sam (SPÖ) die Reisenberger, viele Freunde und Weggefährten sowie zahlreiche Politiker aus den umliegenden Gemeinden zu seinem 70. Geburtstag in die Kulturhalle.

Der Einladung folgten unter anderem Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, der ehemalige Innenminister und langjährige Bürgermeisterkollege aus Purkersdorf, Karl Schlögl, Landesgeschäftsführer und Bürgermeisterkollege aus Ebreichsdorf, Wolfgang Kocevar, Nationalrat Bürgermeister Andreas Kollross, Landtagsabgeordnete Elvira Schmidt, GVA-Obmann und Vizebürgermeister Franz Gartner, Bürgermeister Thomas Jechne (alle SPÖ), Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner sowie viele weitere Politiker, Funktionäre und Vertreter der Vereine. Im Zuge der großen Feier in der Kulturhalle wurde Josef Sam von Landesrätin Königsberger-Ludwig unter viel Beifall mit der Ehrenmedaille der SPÖ für besondere Verdienste um die österreichische Sozialdemokratie ausgezeichnet.