Neuer Betriebs-Kindergarten wurde eröffnet. Betriebskinderbetreuungseinrichtung trägt einen wesentlichen Teil zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 14. Juni 2019 (03:43)
NLK Pfeiffer
Gemeinsam mit den Kindern wurde die Kindertagesstätte feierlich eröffnet: Konrad Kogler, Ingrid Schwarz, Johann Pidlich, Karin Scheele, Stephan Pernkopf, Sabine Frühwirth, Stefan Szirucsek, Verena Sonnleitner, Helmut Hofer-Gruber, Katja Sacher und Markus Zemanek.

Die Kindertagesstätten an den Standorten Baden und Mödling für Mitarbeiter des Landesklinikums sowie des NÖ Pflege- und Betreuungszentrums sind seit Beginn des Kindergartenjahres in Betrieb. Anlässlich der Fertigstellung der Außenanlagen und Gartenbereiche wurden nun zur Eröffnung geladen.

„Für unsere Mitarbeiter bietet diese Nähe zum Arbeitsplatz viele Vorteile. Die Eltern können sich voll auf ihre Arbeit konzentrieren, während ihre Kinder direkt vor Ort bestens betreut werden“, erklärte LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

„Um auch zukünftig ein attraktiver Arbeitgeber zu sein ist es wichtig, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen“, betonte Konrad Kogler, Geschäftsführer für Personal und Organisation in der NÖ Landeskliniken-Holding.

„Der zweigruppige Kindergarten wird von Sabine Frühwirth und ihrem Team liebevoll geführt und trägt maßgeblich zur gelungenen Work-Life Balance der Mitarbeiter bei“, freute sich auch VP-Stadtchef Stefan Sziurcsek bei der Eröffnung.