Alpakas für den Himmelschlüsselhof. Mit dem Erlös der Charity-Weinlese kamen Alpakas auf Himmelschlüsselhof.

Von Denise Schweiger. Erstellt am 26. Juli 2019 (13:06)
NLK Pfeiffer
Die Leiterin des Himmelschlüsselhofs Margit Fischer, der Zweite VP-Landtagspräsident und Bürgermeister von Texingtal Gerhard Karner mit VP-Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav hinter den vier Alpakas.
 

„Noch sind sie ein bisschen schüchtern, aber das wird schön langsam“, meint die Leiterin des Himmelschlüsselhofs, Margit Fischer, als sie sich dem neu errichteten Stall nähert. Die vier Alpakas sind noch kein Jahr alt – und seit rund drei Wochen in ihrem neuen Zuhause, dem Himmelschlüsselhof in Texingtal.

Seit 1992 gibt es den Bio-Hof, auf dem geistig und mehrfach behinderte Menschen betreut werden. In ihren Alltag werden nun auch die Alpakas integriert. „Alle haben sich total gefreut, als sie die süßen Tiere gesehen haben. Wir werden viel mit ihnen spazieren gehen“, berichtet Fischer.

Denn die Tiere haben eine gute Wirkung auf die Bewohner: Neben den klassischen Arbeiten auf dem Hof gibt es vor Ort verschiedene Formen der Kunst- und Tiertherapie. Die Alpakas wurden mit dem Erlös der Charity-Weinlese 2017 (5.000 Euro) angeschafft. VP-Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav und der Zweite VP-Landtagspräsident Gerhard Karner statteten den Neuzugängen auf dem Bio-Hof einen Besuch ab.