Furioses Finale der Sommerszene. Die beiden letzten Tage der diesjährigen Gänserndorfer Sommerszene, die heuer ihr bereits 20. Jubiläum beging, wird mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben.

Von Manuel Mattes. Erstellt am 18. August 2019 (13:58)

Am Freitag lockte das legendäre Karaoke-Konzert, bei der neben anderen VP-Stadtchef René Lobner, Grünen-Vize Margot Linke, SP-Nationalrat Rudolf Plessl, Schönkirchens SP-Vize Werner Kurz und die Unternehmer Karl Rath sowie der schillernde Gastronom Andreas Hirsch viel umjubelte Auftritte feierten.

Am Samstag setzte dann die Band „Tha Family feat. Carl Avory“ mit einem fast drei Stunden dauerndem Konzert der Sonderklasse den fulminanten Schlusspunkt. An der Gitarre glänzte dabei Bernhard Krinner aus Strasshof.

Auch ein verdienter Sommerszene-Mitarbeiter wurde geehrt. Fotograf Johann Tuschl erhielt aus den Händen von Lobner die Silberne Ehrennadel der Stadtgemeinde. Als dann noch das abschließende Feuerwerk gezündet wurde, kannte der Jubel schließlich keine Grenzen mehr. Alle freuen sich bereits jetzt auf die 21. Ausgabe der Sommerszene in Gänserndorf.