Spitze in Zistersdorf wurde bestätigt. Peter Markovics wird weiterhin als Leiter der Bezirksstelle fungieren.

Von Manuel Mattes. Erstellt am 18. April 2021 (05:17)
Peter Markovics, Erwin Hoffmann, Christian Kletzander und Reinhard Hahn freuen sich über das Vertrauen und wollen auch weiterhin für ihre Bezirksstelle arbeiten. 
Rotes Kreuz

Kürzlich ging die periodisch abzuhaltende Bezirksstellenleitungswahl unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen an der Rotkreuz-Bezirksstelle Zistersdorf über die Bühne. Mit überwältigender Mehrheit wurden die Funktionäre der Bezirksstellenleitung wieder in ihre Ämter gewählt.

Der Zistersdorfer Berufschullehrer Peter Markovics wird wieder die Bezirksstelle leiten. Zur Seite stehen ihm als Stellvertreter Erwin Hoffmann sowie Christian Kletzander. Weitere Mitglieder in der Bezirksstellenleitung sind Ernst Hintermayer, Patrick Duch und Reinhard Hahn.

Die Gemeindeinteressen werden durch die Bürgermeister Helmut Doschek (ÖVP) aus Zistersdorf und Wolfgang Gaida (SPÖ) aus Hohenau vertreten. Als Rechnungsprüfer konnten wieder Alfred Schähs und Othmar Bernold gewonnen werden.

„Die bestätigte Bezirksstellenleitung unter der Führung von Markovics wird den erfolgreichen Weg mit großer Freude und viel Energie weitergehen. Gearbeitet wird bereits an der Umsetzung des neuen Rettungsdienstvertrages mit dem Land NÖ und den damit verbundenen notwendigen Baumaßnahmen an den Standorten Zistersdorf und Hohenau“, lässt die Rotkreuz-Führungsspitze stolz verlauten.