"Opernball des Waldviertels" begeisterte. Der 23. Garnisonsball, der als Opernball des Waldviertels bezeichnet wird, bot wieder Unterhaltung im unvergesslichen Flair.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 22. September 2019 (20:51)

Neben Landesrat Ludwig Schleritzko, der auch den Ball eröffnete, waren zahlreiche Ehrengäste von Militär, Politik und Wirtschaft gekommen.

In den verschiedenen Räumlichkeiten, waren Tanzmusik, Austropop und Discomusik zu genießen.

Bei der Verlosung waren tolle Preise zu gewinnen und auch bei der anschließenden Versteigerung gab es Wertvolle Preise.

Als Mitternachtseinlage wurde Laura Kamhuber eingeladen, die einige Lieder Präsentierte.

Genaueres lest ihr in der nächsten Printausgabe der NÖN-Gmünd.