Haus der Schremser Polizei-Inspektion beschmiert. Bereits zum wiederholten Mal kam es in Schrems zu einer „Sprayer-Attacke.“ Die "Künstler" dürften in der Nacht auf 11. Mai aktiv gewesen sein.

Von Franz Dangl. Erstellt am 11. Mai 2021 (16:30)
Usercontent, Franz Dangl

Ziel war, wie schon einmal vor kurzer Zeit, ein Gebäude am Hauptplatz, in dem neben einer Zahnarztpraxis auch die Polizeidienststelle untergebracht ist.