Weitra: Nach Fahrzeugüberschlag im Krankenhaus. Für einige Mitglieder der Feuerwehren Weitra und Spital gab es am 3. April kurz nach 17 Uhr einen technischen Einsatz, der erstmals mit den Schutzmasken ausgeführt worden ist. Ein Pkw musste geborgen werden.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 03. April 2020 (20:00)

Bei einem Fahrzeugüberschlag wurde der Fahrzeuglenker verletzt. Das Rote Kreuz Weitra brachte ihn ins Landesklinikum Gmünd. Die Fahrzeugbergung übernahmen die Floriani, die die coronabedingten Schutzmasken freiwillig angelegt haben.