Brand einer Gartenhütte in Salaberg. Sieben Feuerwehren waren am Sonntag bei einem Brand in Salaberg im Gemeindegebiet von Haag im Einsatz, es gab glücklicherweise keine Verletzten.

Von Hermann Knapp. Erstellt am 30. April 2014 (07:47)
LKW-Unfall bei Oed. Foto: Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten
NOEN, Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten
Am Sonntag wurden gegen 21.00 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Haag, Haindorf, Pinnersdorf, Rohrbach, St. Johann/Engstetten, Vestenthal sowie die Feuerwehr St. Valentin mit der Wärmebildkamera zu einem (B3) Scheunen- bzw. Schuppenbrand nach Salaberg, im Gemeindegebiet Haag alarmiert.

Übergreifen der Flammen wurde verhindert

Aus ungeklärter Ursache brach bei einer Gartenhütte die direkt an einem Wohnhaus angebaut ist ein Brand aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Hütte bereits in Vollbrand. Durch das rasche Handeln des Hausbesitzers sowie den Einsatzkräften konnte ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindert werden.
 
x
NOEN, Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten
x
NOEN, Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten

Bei dem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt, die Feuerwehren konnten nach 2 Stunden wieder einrücken.