Zehn neue Mandatare gewählt. Einstimmiges Votum gab es für Bürgermeister Johannes Heuras und den Gemeindevorstand.

Von Sabine Hummer. Erstellt am 29. Februar 2020 (04:34)
Der neue Gemeindevorstand der Marktgemeinde St. Peter/Au (von links): Josef Streißlberger, Helmut Überlackner, Vizebürgermeister Alois Seirlehner, Bürgermeister Johannes Heuras, Elisabeth Kaindl, Hermann Stockinger, Johannes Tanzer.
Sabine Hummer

Unter dem Altersvorsitz von Gemeinderat Franz Kirschbichler (SPÖ) fand am Freitag die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt. Dieser setzt sich aus 29 Mandataren (21 ÖVP, 5 SPÖ, 3 FPÖ) zusammen. Zehn neue Gesichter werden künftig die arrivierten Mandatare in der politischen Gemeindearbeit unterstützen: Susanne Pfaffeneder, Julia Krifter, Mathias Kammerhofer, Christoph Ratzberger, Josef Streißlberger, Michael Pfaffenbichler, Monika Brandner (alle ÖVP), Elisabeth Überlackner, Hannah Prinz (alle SPÖ) sowie Josef Schönegger (FPÖ).

Mit 28 von 28 Stimmen (es fehlte die erkrankte Monika Brandner, ÖVP) wurde Johannes Heuras als Bürgermeister bestätigt. „Herzlichen Dank für das Vertrauen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in den kommenden fünf Jahren“, bedankte sich dieser und übernahm den Vorsitz. Mit einstimmigem Votum wurde auch der Wahlvorschlag für den Gemeindevorstand angenommen. Neu im Gemeindevorstand ist Josef Streißlberger (57, ÖVP). Er wird als Ortsvorsteher von St. Michael auch die Agenden Landwirtschaft, Gesundheit, Soziales, Generationen und Wegethematiken betreuen.