Feuerwehr-Kirtag: Drei neue Mitglieder aufgenommen. Auf die Floriani-Messe folgte heute Sonntag (1. August) die Angelobung von Julia Katzenschlager, Theresa Ringl und Christopher Lausch.

Von Eduard Reininger. Erstellt am 01. August 2021 (19:40)

Der Kirtag der Freiwilligen Feuerwehr Messern begann – wie jedes Jahr – mit einer Florianimesse, die Pfarrer Paulinus Kelechi Anyanwu, zelebrierte. Die Angelobung neuer Feuerwehr-Mitglieder schloss daran an: Julia Katzenschlager, Theresa Ringl und Christopher Lausch wurden aufgenommen.

„Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass das Feuerwehrwesen in Niederösterreich so gut funktioniert. Wir sind auf jeden Fall auf Nachwuchs angewiesen, um den hohen Standard für die Bevölkerung zu halten“, betonte Ehrenkommandant Klaus Ringl. 45 Mitglieder und neun Reservisten hat die Messerner Wehr.

Die Musikkapelle Irnfritz und Kapellmeister Harald Johandl eröffneten im Anschluss mit einem Frühschoppen die Veranstaltung. „Der Kirtag der Freiwilligen Feuerwehr Messern ist ein traditionelles Sommerfest“, sagte Bürgermeister Hermann Gruber. „Authentisch, urig, traditionell. Mit diesen Worten kann man den FF Kirtag wohl am besten beschreiben.“