Salzburg peilt Auftaktsieg gegen Genk an. Red Bull Salzburg bestreitet am Dienstagabend (21.00 Uhr/live Sky) sein erstes Match in der Champions League: Österreichs Fußball-Serienmeister empfängt in Wals-Siezenheim den belgischen Champion KRC Genk. "Wir brauchen die beste Leistung in dieser Saison", forderte Trainer Jesse Marsch, der auf einen Auftaktsieg hofft. Im zweiten Gruppe-E-Spiel gastiert Titelverteidiger Liverpool bei SSC Napoli.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 17. September 2019 (01:00)
APA
Trainer Marsch will die "beste Leistung in dieser Saison" sehen