Sevilla neuer Tabellenführer der spanischen Liga. Der FC Sevilla hat am Sonntag die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Meisterschaft übernommen. Die Mannschaft von Julen Lopetegui gewann am Sonntag in der 4. Runde der La Liga bei Deportivo Alaves mit 1:0 und löste Atletico Madrid an der Spitze ab. Atletico hatte am Vortag bei Real Sociedad San Sebastian mit 0:2 verloren.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 15. September 2019 (16:21)
APA (AFP)
FC Sevilla besiegte Alaves 1:0