Keltische Klänge und Wienerlieder in Brunn im Felde. Beim Verein „gmiaslich“ geht es am Wochenende rein um Musik.

Von Christian Leneis. Erstellt am 24. Mai 2019 (05:04)
privat
Helmut Hutter und das Waldviertler Schrammeltrio sind eines der Highlights am kommenden Wochenende in Brunn im Felde. Foto: privat

Wenn am kommenden Freitag und Samstag, 24. und 25. Mai, „gmiaslich“, der Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und nachhaltigem Wissen, zum jährlichen Kulturwochenende bittet, dann geht es auch um Musik – wienerischer und keltischer Art ...

Am 24. Mai können Freunde keltischer und traditioneller irisch-schottischer Musik den Klängen von Dána lauschen. Gäste mit Herz für das Wienerlied kommen am 25. Mai (Beginn für beide Konzerte um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr) auf ihre Kosten, wenn Helmut Hutter und das Waldviertler Schrammeltrio auftreten.

Detailinfos für das ganze Event gibt es unter gmiaslich.at.