„Im Rathaus wurde jetzt umgedacht“. Es freut mich natürlich, dass eine unserer dringendsten Forderungen endlich nachgekommen wird und im Stadtgebiet zur Abwechslung auch einmal eine Grünanlage gebaut wird.

Erstellt am 22. August 2019 (10:36)

Erst am 23. Juli im Zuge der Altoonapark-Debatte hat unser Bürgermeister Stadler auf Facebook groß geschrieben, dass wir in St. Pölten ohnehin so viel Grünfläche haben wie nur wenige andere Städte und es nicht weiter tragisch ist, wenn wir deshalb das KiKuLa in einem Park ansiedeln.

Es freut mich daher besonders, dass innerhalb so kurzer Zeit im Rathaus umgedacht wurde. Der nächste Schritt muss nun sein, einen alternativen Standort für das Leuchtturmprojekt zu finden.

Markus Hippmann, Gemeinderat Grüne