St. Aegyd ist zu Gast beim St. Pöltner Gästival. Die Gemeinde wird sich am Samstag (21. September) am St. Pöltner Domplatz von ihrer besten Seite zeigen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. September 2019 (08:01)
NOEN, Walter Luger
Symbolbild

Zu Gast in der Landeshauptstadt St. Pölten ist die Marktgemeinde St. Aegyd am Samstag, 21. September, im Rahmen des „Gästivals“.

Beim „Gästival“, die Idee stammt von St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler, lernen die Gemeinden aus der näheren Umgebung bei einem Stadtspaziergang ihre Landeshauptstadt kennen und haben dabei die Möglichkeit, ihre Heimat am Domplatz während des bunten Markttreibens zu präsentieren. St. Aegyd wird dabei durch Bürgermeister Karl Oysmüller und Vizebürgermeisterin Elisabeth Schmidt-Wonisch vertreten sein.

Für kulinarische Freuden sorgt der St. Aegyder Bauernladen, Lebkuchenherzen nach Wahl wartet „Herzerl-Mitzi“ Maria Eder auf, für musikalische Stimmung sorgt die St. Aegyder „Werxblech“. „Die St. Aegyder Bevölkerung ist herzlich eingeladen, beim Gästival in St. Pölten dabei zu sein und mit ihrer zahlreichen Teilnahme die Präsentation der Gemeinde zu unterstützen“, sagt Vizebürgermeisterin Elisabeth Schmidt-Wonisch.