Über 17.000 Gäste werden beim Oktoberfest erwartet. Voxxclub, Marc Pircher und Melissa werden die Halle rocken. Endspurt der Vorbereitungen läuft.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 18. September 2019 (03:25)
Wohlmann
Nico Krippel, Ahmed Demirel und Martin Ebenberger (von links) waren zuletzt, wie viele andere, mit den Vorbereitungsarbeiten für das 14. Traisner Oktoberfest beschäftigt.

„Wir sind fast rund um die Uhr mit den Aufbauarbeiten beschäftigt“, sagt Oktoberfest-Organisator Gerhard Bauer.

In die Endphase gehen die Aufbauarbeiten für das 14. Traisner Oktoberfest in Traisen. Dieses hat sich neben der „Wiener Wiesn“ in den vergangenen Jahren als eines der beliebtesten Oktoberfeste bundesweit einen Namen gemacht, nicht zuletzt aufgrund der Top-Stars, die hier auftreten. Heuer geht das Event vom 19. bis 22. September und vom 27. bis 29. September im Bauer-Eventstadl und in der Traisner Stockschützenhalle beim Sportplatz in Szene.

„Zu unseren Top-Highlights in diesem Jahr zählen auf jeden Fall die Band Voxxclub, Sängerin Melissa Naschenweng, die auch als Vorgruppe bei Helene Fischer auftritt, und Marc Pircher“, zählt Bauer nur einige der Stars auf, die die Oktoberfesthalle zum Toben bringen wollen.

„Wir haben alle Stars bekommen, die wir wollten“, freut sich Bauer. Zu einigen hat sich, betont er, in den vergangenen Jahren eine gute Freundschaft entwickelt. 1.000 Parkplätze, eigene wie von Firmen zur Verfügung gestellte, sowie ein Shuttledienst erleichtern die stressfreie An- und Abreise der über 17.000 erwarteten Gäste.

Für Sicherheit sorgen Securitys und die Exekutive.