Gemeinde will Gaststube erhalten. Neben Ferienwohnungen soll es einfachen Wirtshausbetrieb geben.

Von Gabi Zeller. Erstellt am 22. August 2019 (03:07)
Zeller
Einfacher Gastbetrieb soll ins ehemalige Wirtshaus Raffinger einziehen.

Im ehemaligen Gasthaus Raffinger am Gscheid, wo derzeit vier neue Ferienwohnungen entstehen, soll nach Bestreben der Gemeinde in den verbleibenden Räumlichkeiten ein einfacher Gastbetrieb für die Winter- und Sommersaison erhalten bleiben.

„Es wäre sehr wichtig, möglichst bald und noch vor dem Start der Langlaufsaison Interessenten für den Gasthausbetrieb zu finden“, betont Bürgermeister Karl Oysmüller. Der Betrieb soll möglichst einfach geführt werden und von zwei Personen bewältigbar sein. Angedacht werden Optionen wie Pachtbetrieb, GesmbH oder andere Möglichkeiten. Infos unter 02768/2290. Oysmüller hebt die Wichtigkeit einer funktionierenden Infrastruktur am Gscheid, im Besonderen in Hinsicht auf den meist schneesicheren Loipenbetrieb des Nordischen Zentrums, hervor.