Streetwork eingestellt: Südrand hilft jetzt online. Team unterstützt Jugendliche ab sofort via Internet und Telefon.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 29. März 2020 (10:09)
Symbolbild
shutterstock.com/ Mark Agnor

Südrand, die Mobile Jugendarbeit Traisen, hat aufgrund von Covid-19 Streetwork und Anlaufstellenbetrieb in Traisen einstellen müssen. Das Südrand-Team ist nun online und per Telefon für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 23 Jahren erreichbar.

„Gesellschaftliche Unsicherheit, angespannte Atmosphäre, Ausgangsbeschränkungen, Zusammenleben auf begrenzten Raum — es wird für alle schwieriger und nicht für alle ist das Zuhause ein sicherer Ort“, stellt Barbara Rieder fest. Und sie ergänzt: „Wir sind weiterhin für junge Menschen da, online auf Social Media und telefonisch.“ Weitere Infos dazu unter www.suedrand.at