Loosdorf: Crash mit Hund auf Rückbank. Zu einem Unfall auf der A1 zwischen Loosdorf und Haindorf sind die Florianis aus Loosdorf alarmiert worden.

Von Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 24. August 2019 (18:12)

Ein Pkw-Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Leitschiene. Der Wagen blieb auf dem Pannenstreifen liegen.

Beim Eintreffen der Silberhelme sind diese beim Rundgang ums Auto auf einen Hund in einer Box auf der Rückbank aufmerksam geworden.

Der Vierbeiner hatte - wie auch sein Herrchen - Glück und wurde nicht verletzt.

Mittels Kran- und Löschfahrzeug wurde der Wagen, der Fahrer und sein Hund zur Raststation Völlerndorf gebracht.