Zwei Frauen bei Verkehrsunfall schwer verletzt. Bei einem Verkehrsunfall in Pöchlarn (Bezirk Melk) sind Donnerstagfrüh zwei Frauen schwer verletzt worden. Ihre Autos waren nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich auf einer Kreuzung kollidiert.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 04. Juni 2020 (17:02)
Symbolbild
Dominik Meierhofer

Die Lenkerinnen im Alter von 76 und 52 Jahren wurden in die Landeskliniken Amstetten bzw. Melk eingeliefert.

Die ältere Frau dürfte an der Kreuzung zweier Landesstraßen den anderen Wagen übersehen haben, teilte die Polizei mit. Als Folge der Kollision wurde der Pkw der 52-Jährigen in den Straßengraben geschleudert. Die stark beschädigten Autos mussten von der Feuerwehr geborgen werden.