Laa: Poly-Schüler sanieren Spielplatz-Ringelspiel. Die Polytechnische Schule Laa unter Direktorin Karin Tagwerker ist immer wieder unterstützend für die Stadtgemeinde Laa bei diversen handwerklichen Arbeiten tätig. Ob Holzarbeiten, Metall- oder Malertätigkeiten, diese Arbeiten werden sowohl im Unterricht, als auch gleich direkt für die Gesellschaft unternommen.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 11. Juni 2021 (12:49)
New Image
Die Schüler der Polytechnischen Schule mit Lehrer Martin Leznar beim sanierten Spielgerät am Spielplatz Lange Gasse.
Usercontent, Stadtgemeinde Laa

Diesmal waren die Schülerinnen und Schüler wieder auf einem Spielplatz tätig und haben das Ringelspiel am Spielplatz Lange Gasse saniert.

 „Vielen Dank für die geleistete Arbeit! Hier wird nicht nur tolle Arbeit im Sinne des Erlernens der handwerklichen Fähigkeiten durchgeführt, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl und die Liebe zur Heimatstadt gefördert“ ist Bürgermeisterin Brigitte Ribisch überzeugt.