Gutscheine kommen in Altlengbach gut an. „Altengbacher Gutscheine“ brachten den örtlichen Betrieben bereits 15.000 Euro.

Von Kristina Veraszto. Erstellt am 24. Juli 2021 (03:10)
440_0008_8132579_wwa28_ab_goeschelbauer_c_gemeinde.jpg
ÖVP-Bürgermeister Michael Göschelbauer.
Gemeinde, Gemeinde

Ob beim Friseur, in der Gastronomie oder in der Trafik: Seit Dezember 2020 können Bürger „Altlengbacher Gutscheine“ am Gemeindeamt kaufen und bei ortsansässigen Betrieben einlösen.

440_0008_8132577_wwa29ab_fisselberger.jpg
SPÖ- Gemeinderätin Anita Fisselberger.
Zink, Zink

ÖVP-Bürgermeister Michael Göschelbauer zieht eine erste positive Zwischenbilanz: „Bislang wurden rund 1.500 Gutscheine verkauft, das entspricht einem Gegenwert von 15.000 Euro, die ausnahmslos der Altlengbacher Wirtschaft zugutekommen.“ Der Ortschef freut sich, dass die Gutscheine von den Bürgern gut angenommen werden. „Die Resonanz in der Bevölkerung ist extrem gut, immer mehr Menschen nutzen diese Möglichkeit, um kleine Geschenke in Form dieser Gutscheine zu machen“, so Göschelbauer. Und die teilnehmenden Betriebe machen aktiv auf die Aktion aufmerksam. In den Auslagen wird mit Schildern darauf hingewiesen, dass die Gutscheine eingelöst werden können. „Wir als Gemeinde nutzen diese Gutscheine, um zum Beispiel bei runden Geburtstagen den Jubilaren ein Geschenk zu machen, das sie direkt in Altlengbach einlösen können“, betont Göschelbauer.

Ausgearbeitet wurde die Idee der „Altlengbacher Gutscheine“ in Zusammenarbeit von ÖVP und SPÖ. Auch geschäftsführende SPÖ-Gemeinderätin Anita Fisselberger zieht eine positive Bilanz: „Ich denke, die Gutscheine sind super angelaufen. Es wird viel in der Bevölkerung darüber gesprochen. Viele Vereine nutzen sie als Geschenke.“

Gutscheine im Wert von 100 Euro werden verlost

Regelmäßig beworben werden die Gutscheine auch in der Gemeindezeitung. Das sei ein gutes Projekt im Sinne von „Fahr nicht fort, kauf im Ort“, so Göschelbauer.

Wer demnächst ein Geschenk für seine Familie oder seine Freunde sucht, kann bald bei einem Gewinnspiel sein Glück versuchen. „Nächster Schritt ist eine Verlosung von Gutscheinen im Wert von 100 Euro auf der Facebook-Seite der Gemeinde Altlengbach“, verrät der Ortschef.