Der Bäuerinnentag war ein voller Erfolg. Gebietsbäuerin Roswitha Hollaus vom Verein "Die Bäuerinnen im Gebiet Neulengbach" freute sich über mehr als 100 Teilnehmerinnen beim Bäuerinnentag, der dieses Jahr im Gasthaus Gnasmüller in Totzenbach über die Bühne ging.

Von Christine Hell. Erstellt am 23. Februar 2020 (16:58)

Der Bäuerinnentag im Gasthaus Gnasmüller in Totzenbach war wieder ein toller Erfolg. Darüber freute sich natürlich Gebietsbäuerin Roswitha Hollaus und ihre Stellvertreterin Poldi Eigner, Kassierin Monika Gfatter und Schriftführerin Gabriela Donner. Das Programm konnte sich sehen lassen: Neben Aktuellem aus der Landwirtschaft, über welches Kammerobmann Anton Hieger berichtete, gab es einen Vortrag zum Thema „Wir sagen den Krampfadern und Besenreisern den Kampf an“, für den der Arzt Gerald Winkler verantwortlich zeigte.

Auch ein Kabarett stand auf dem Programm. Zum Abschluss fand wieder eine Tombola statt, bei der viele Preise verlost wurden.