Zwei Jubiläen: Stadt hat viel zu feiern. Festwoche beginnt mit Festakt und endet mit Jubiläumsball.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 11. Oktober 2019 (17:17)
rh
Im alten Gerichtsgebäude geht der Jubiläumsball am 25. Oktober über die Bühne.

„Es ist super zu sehen, wie aus einer Idee so eine Bewegung geworden ist“, freut sich Kulturstadtrat Ferdinand Klimka.

Die letzten Vorbereitungen für die Jubiläen „50 Jahre Gemeindezusammenlegung und 20 Jahre Stadterhebung laufen auf Hochtouren. „Im ganzen Haus ist alles in Bewegung. Die Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltungen sind intensiv“, stellt der Neulengbacher Stadtchef Franz Wohlmuth fest.

„Gemeinsam Stadt geworden“ lautet der Titel der Festivitäten, in die alle Katastralgemeinden eingebunden sind.