Giftig oder nicht giftig? Pilzwanderung in Eichgraben. Schwammerl wurden in Eichgraben bei der „Grenzwanderung“ gesammelt, zu der die Liste Gemeinsam einlud.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. September 2019 (09:20)

Die Teilnehmer konnten nach der  gemeinsamen Pilzwanderung mit einem Pilz-Experten ihre Funde besprechen. Nachdem die ungenießbaren und giftigen Pilze aussortiert waren, wurden die Schwammerl von Philipp Wimmer-Joannidis in Mo‘s Bistro zubereitet und von den Schwammerlsuchern verkostet.