Event rund um die Wolfgangskirche. Eine Fotorückschau auf ein Wochenende voller Kunst und Kultur in und rund um die Wolfgangskirche im Rahmen des Viertelfestivals 2019.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 20. August 2019 (10:52)

Im Rahmen des Viertelfestivals mit dem Thema „Schnittstelle“ ließen sich die Kirchberger Isabella Scherabon und Mic Oechsner etwas ganz Besonderes einfallen: Gemeinsam mit ihrem Team kreierten sie ein Theaterstück, eine Ausstellung, aber auch einen Kunsthandwerksmarkt. Während Theater und Ausstellung im Inneren der Wolfgangskirche über die Bühne gingen, fand der Kunsthandwerksmarkt rund um das ehrwürdige Bauwerk statt. Klickt euch durch die Bilder dieses kunstvollen Wochenendes!