Schrattenbacherin sucht im TV die große Liebe. Beatrice (56) aus Schrattenbach sucht via Fernsehsendung einen Partner fürs Leben. Ein Beitrag über die Bestatterin ist am Mittwoch um 21.20 Uhr auf ATV zu sehen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 17. Februar 2020 (13:04)
Beatrice sucht via TV den Partner fürs Leben.
ATV

„Alles Liebe“ heißt das neue TV-Format, bei dem Fernsehmacher Andreas Mannsberger Alleinstehende in ihrem Zuhause besucht und ihre Wünsche und Sehnsüchte erkundet. Pro Folge werden vier „einsame Herzen“, wie ATV es formuliert, vorgestellt, die ihre Erwartungen und bisherigen Erfahrungen in Sachen Liebe mit den Zuschauern teilen – stets mit der Hoffnung, auf diesem Wege den Partner fürs Leben zu finden.

Beatrice sucht via TV den Partner fürs Leben.
ATV

Wenn „Alles Liebe“ am Mittwoch, 19. Februar um 21.20 Uhr auf ATV über die Fernsehbildschirme flimmert, wird mit Beatrice auch eine Vertreterin aus dem Bezirk Neunkirchen mit dabei sein: Die 56-jährige Schrattenbacherin arbeitet als Bestatterin und sucht einen Partner fürs Leben. „Liebe ist ein Gefühl, das man einfach niemandem beschreiben kann, weil es jeder anders empfindet. Es gibt nichts Schöneres als Romantik. Im Sommer auf der Terrasse sitzen und gemeinsam in den Sternenhimmel schauen“, so Beatrice.  

„Alles Liebe“ ist am Mittwochabend um 21.20 Uhr auf ATV zu sehen.