Christian Dungl zum neuen Vizebürgermeister bestellt. Bisheriger geschäftsführender Gemeinderat Christian Dungl wurde mit 19 von 21 Stimmen zum neuen Vizebürgermeister gewählt. Bürgermeister bleibt Florian Diertl (SPÖ).

Von Philipp Grabner. Erstellt am 17. Februar 2020 (10:01)
Sitzend: Doris Schlichtinger SPÖ, Sabine Zenz SPÖ, Vizebgm. Christian Dungl SPÖ, Bgm. Florian Diertl SPÖ, Johannes Jägersberger ÖVP, Martin Hausmann ÖVP. 1. Reihe: Alexander Hartberger SPÖ, Herbert Huber SPÖ, Christoph Kögler SPÖ, Kerstin Wanzenböck SPÖ, Christian Sonnhammer SPÖ, Walpurga Hödl SPÖ, Andrea Fischer ÖVP, Christoph Jägersberger ÖVP, Johann Krumböck ÖVP, Manfred Schmid ÖVP. 2. Reihe: Thomas Kollmann SPÖ, Reinhard Rattner ÖVP, Manuel Weninger ÖVP, Gerhard Panzenböck ÖVP, Johann Jahrl ÖVP.
Gemeinde

Mit 21 von 21 möglichen Stimmen wurde Florian Diertl (SPÖ) zum zweiten Mal zum Bürgermeister von Puchberg gewählt. Bei der konstituierenden Sitzung erhielt er nicht nur das Vertrauen seiner Fraktion, sondern auch jenes der ÖVP. Das hatte diese bereits im Vorfeld angekündigt. Breite Zustimmung wurde auch Christian Dungl (SPÖ) zuteil. Bisher Mitglied im Gemeindevorstand, wurde er als Nachfolger von Petra Gutleben zum neuen Vizebürgermeister bestellt. 

Den Gemeindevorstand besetzen künftig auf SPÖ-Seite Sabine Zenz und Doris Schlichtinger, auf ÖVP-Seite Johannes Jägersberger und Martin Hausmann.

Mehr über die konstituierende Sitzung in der neuen NÖN Neunkirchen-Printausgabe!