Vom Online-Kabarett bis zur Cocktail-Lieferung. Ob Zeichenwettbewerb, Brillen-Notdienst oder das Reservieren von Büchern: Einen kleinen Überblick über verschiedenste Angebote in Zeiten von Corona im Bezirk Neunkirchen hat die NÖN.at-Redaktion an dieser Stelle für Sie zusammengetragen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 09. April 2020 (20:57)
Kabarettistin Guggi Hofbauer aus Seebenstein bringt online die Menschen zum Lachen.
Guggi Hofbauer/privat
  • Online-Kabarett. Die Coronakrise sorgt in Österreich seit mehreren Wochen auch dafür, dass keine Veranstaltungen stattfinden – somit muss auch Seebensteins Kabarettistin Guggi Hofbauer derzeit auf Auftritte verzichten. Stattdessen nutzt sie die Zeit, um ihren Fans via „Facebook“ die Zeit zu vertreiben – und ihre Lachmuskeln zu trainieren. Jeden Montag sorgt sie mit Pointen und Musik für beste Unterhaltung im Internet. www.guggihofbauer.at 
  • Kreativer Bewerb. Der Kunst- und Kulturkreis startete für junge Künstler die Initiative „Bilder Garten Pitten 2020“, eine Galerie unter freiem Himmel. In Pitten gibt es insgesamt 16 Plakatflächen zur Ankündigung von Events. Diese sollen nun für eine Ausstellung genutzt werden: „In Zeiten von Covid-19 gestalten wir damit Pitten bunt, schön, kreativ und immer wieder neu. Kinder und Teenager aus Pitten sind eingeladen, Zeichnungen, Malereien, Fotoarbeiten und Collagen dafür einzureichen“ so Initiatorin Nicole Stark. Eine Jury wird unter allen Einsendungen 16 Werke auswählen, die ab Ende April entlang der Straßen von Pitten ausgestellt werden. Weitere Infos unter www.pitten.gv.at.
  • Online Coachen. Die Zeit, in der man das Eigenheim möglichst wenig verlassen soll, man sich Sorgen um die Zukunft macht und nachdenkt, wie es weitergehen soll, macht vielen auch psychisch zu schaffen. Und genau hier kommt die psychische Beraterin Ursi Mohr aus Pottschach ins Spiel. Sie bietet nun ein Online Coaching-Café an, bei dem man sich alles frei von der Seele reden kann. Termine gibt es am 9., 14. und 15. April von 18-19-30 Uhr. Weitere Infos auf Facebook unter „Reden hilft!“.

Unternehmer David Vogelhuber aus Neunkirchen.
Vogelhuber/privat

  • Optiker bietet Notdienst. „Vogelhuber United Optics“ ist trotz geschlossener Geschäfte weiterhin für die Kunden da. Das Team hat für Notfälle einen Bereitschaftsdienst und eine Hotline eingerichtet: 02635/62504. „Vor allem auch ein Service für jene Leute, die vielleicht keinen Internetzugang haben“, so David Vogelhuber. Von Montag bis Samstag gibt es täglich von 8.30 bis 12.30 den Notdienst. Nachbestellungen sind möglich, diese können vor Ort abgeholt oder auch mit der Post kontaktfrei versendet werden. Bei Hörgeräten werden Reparaturen und Service durchgeführt.
  • Cocktails nach Hause. Auch wenn die Cocktail-Bar „Flavour“ aktuell wegen der Coronakrise geschlossen hat, verzichten muss auf die leckeren Getränke trotzdem niemand. Denn der findige Barbetreiber bietet derzeit einen Cocktaillieferservice in der Stadt und Umgebung an: „Unsere Cocktails werden frisch und kalt zubereitet und in gewohnter Qualität geliefert“, so Robert Frantsich. Infos und Bestellungen: 0699/10100607.
  • Buch-Reservierung ist möglich. Aufgrund der Corona-Krise kann derzeit kein Parteienverkehr in der Stadtbücherei Neunkirchen am Stiergraben stattfinden. Ab sofort ist es aber möglich, nach vorheriger telefonischer Reservierung Medien zu entlehnen. Das Team der Bücherei ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 02635/62989 erreichbar.