Fellissimo Hundestyling neu in Brunn am Gebirge. Bei Annemarie Gruber-Kolber stehen „Fellnasen“ im Mittelpunkt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. April 2020 (03:00)
Gruber-Kolber

Nach jahrelanger Tätigkeit in einem großen Konzern, war es für Annemarie Gruber-Kolber an der Zeit neue Wege zu gehen. Sie erfüllte sich ihren langgehegten Wunsch einen eigenen Hundesalon in Brunn am Gebirge zu eröffnen.

„Ich besaß selbst einen Hund und hatte wirklich Probleme einen Hundefriseur zu finden, der auch für mich fachlich kompetent war. Da meine Liebe zu Hunden sehr groß ist habe ich mich dazu entschlossen, einfach selbst eine Ausbildung zur Hundefriseurin zu machen. Mein Berater bei riz up hat mir dann bei der Erstellung des Businessplans und vielen anderen Fragen sehr weitergeholfen. Seit letzten August ist mein Hundesalon eröffnet und ich bin über das enorme Interesse positiv überrascht. Ich biete ein großes Angebot: Baden, Föhnen, Schneiden, Scheren, Carden und Trimmen je nach Fellart und Wunsch des Kunden, damit sich der Vierbeiner im Alltag rundum wohl fühlen kann. Weiters habe ich Bürsten, Kämme, Shampoos und Getreide- und glutenfreie Hundeleckerlis im Angebot und mache Beratungen zur Fellpflege für zu Hause. Da der Besuch beim Hundefriseur für sehr viele Hunde Stress bedeutet, versuche ich „meine Kunden“ in Ruhe und mit viel Zeit und Liebe zu verwöhnen. Ich habe immer nur einen Hund im Salon daher können auch mit anderen Hunden keine Konflikte entstehen.“

Mehr Info:

Kontakt: 0664 927 17 04

www.fellissimo-hundestyling.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!