Gründerin verhilft zu mehr Lebensenergie. Erfolgreicher Start mit riz up: Monika Boschmeier verhilft in ihrer Energetikpraxis zu mehr Wohlbefinden.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. April 2020 (03:00)
F. Steinwendtner

Als Monika Boschmeier vor etlicher Zeit gesundheitliche Probleme hatte konnte ihr die Schulmedizin nicht wirklich zufriedenstellend helfen. „Da ich großes Interesse an der Naturheilkunde und Alternativheilmethoden habe, fand ich Hilfe durch Anwendungen der Humanenergetik. Die dadurch erzielten Erfolge mit diesen Arbeitsmethoden haben mich derart beeindruckt, dass ich selbst Ausbildungen zur Humanenergetikerin absolvierte. Am 1. Jänner 2020 ging ich mit meiner Energetikpraxis in die Selbstständigkeit.

Unsere Gesundheit und Wohlbefinden kann durch verschiedene Einflüsse beeinträchtigt werden. Die Humanenergetik soll eine Hilfestellung zur Erreichung der körperlichen und energetischen Ausgewogenheit sein. Um die Auswirkungen von Über- oder Unteraktivität des Energiesystems bzw. energetische Blockaden zu behandeln, wird den Ursachen auf den Grund gegangen.

Mit dem Muskeltest, der den Zugang zu unserem gespeicherten Informationsmuster bietet, testen wir die optimalen und individuellen Techniken aus.

So wird dem Klienten durch Aktivierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte ermöglicht, mehr Lebensfreude zu gewinnen.

Ergreifen Sie die Möglichkeit, Ihr Leben positiv zu beeinflussen! Ich möchte Ihnen dabei helfen!

Mehr Infos:

Kontakt Monika Boschmeier: 0680 / 140 33 99

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!