Gefachtes Farbverlaufsgarn zum Häkeln & Stricken. Erfolgreicher Start mit riz up: Daniela Reinstadler hat ihr Hobby (häkeln und stricken) zum Beruf gemacht.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juli 2019 (03:00)
Daniela Reinstadler
Daniela Reinstadler, Gründer des Monats, Gänserndorf

Nach einigen Jahren Berufserfahrung im Gastgewerbe sowie im Einzelhandel, gründete Daniela Reinstadler im Oktober 2016 die Firma Daniela Rein stadler, Handel mit Wolle in Sierndorf an der March. In Handarbeit wird jeder einzelne Wollie (so heißen ihre gefachten Garne) gewickelt. „Meine Kunden schätzen meine Kreativität und mein offenes Ohr für ihre Wünsche. Wollies sind gefachtes Garn, wobei die Fäden nebeneinander liegen und nicht verzwirnt sind. Meist werden die Wollies 3- oder 4-fädig von mir gewickelt, aber auch eine andere Fädenanzahl kann man bestellen.

Durch verschiedene Farben und einen sanften Farbübergang entstehen wunderschöne Farbverläufe. Meine Produkte umfassen auch von mir handgefärbte Sockenwolle. Passendes Zubehör, wie Häkel- und Stricknadeln oder Wollie-Bettchen etc. biete ich auf meiner Homepage an. Vernünftige Preise und kurze Lieferzeiten sind selbstverständlich. Trotzdem arbeite ich sehr gewissenhaft: 08/15 Ware gibt es bei mir nicht. Und die Treue meiner Kunden gibt mir Recht. Ich bin immer dabei Neues auszuprobieren und in meinen Handel zu integrieren. So gibt es viele verschiedene Kategorien meiner Wollies und die kommen bei meinen Kunden auch sehr gut an“, so die Gründerin.

Mehr Infos:

Kontakt: www.reinstadler-wolle.at
office@reinstadler-wolle.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at