Gabriel Hnilicka - Die erste Wahl für den Brandschutz. Erfolgreicher Start mit riz up: Gabriel Hnilicka ist mit seiner Firma All-in-one-Partner im Brandschutz.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 31. Juli 2019 (11:00)
Hnilicka
Gabriel Hnilicka, Gründer des Monats

16 Jahre lang ist Gabriel Hnilicka bereits als Experte auf dem Gebiet des Brandschutzes unterwegs. Begonnen hat er 2003 im baulichen Brandschutz als Monteur auf der Baustelle. 2010 wechselte er in den Detailverkauf für Brandschutzmaterialien, ehe er seit 2013 als Sachverständiger für den baulichen Brandschutz tätig ist. In den vergangenen sechs Jahren war Hnilicka für Bauprojekte in Österreich, Deutschland und der Schweiz tätig.

Er begleitete als Sachverständiger Großprojekte wie die Sanierung des Porr-Towers und den Bau der Seestadt Aspern in Wien, den Ausbau des Universitätsklinikums in St. Pölten und der Universität zu Lübeck oder die Sanierung des Ruby Lilly Hotels in München. Nun wagte der St. Pöltner den Schritt in die Selbständigkeit. Mit seiner Firma AML Brandschutz-Management e.U. ist der 36-jährige All-in-one-Partner im Brandschutz. Hnilicka begleitet auf Wunsch Bauprojekte vom ersten Planungsstrich bis zur Endabnahme, unterstützt bei der Erledigung von Behördenauflagen, kümmert sich um den Brandschutz in denkmalgeschützten Gebäuden und bildet Brandschutz-Personal aus.

Hnilicka baut nicht nur auf seine jahrelange Erfahrung in der Branche, sondern auch auf seine Expertise als Feuerwehrmann: „Dabei erlebe ich regelmäßig hautnah mit, wie wichtig der richtige Umgang mit dem Thema Brandschutz ist“, schildert Hnilicka.

Kontakt:

0664/5362441
www.aml-sv.info

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die Gründer des Monats vor. Alle Gründer im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Info: www.riz-up.at