Lukas Gansterer entwickelte Sauce „Sunrise Chili“ . Erfolgreicher Start mit riz up: Lukas Gansterer, der Gründer von Sunrise Chili, war auf der Suche nach der perfekten Sauce, um Speisen zu verfeinern. Als er diese auch nach langer Suche nicht finden konnte, war klar, dass er sie selbst kreiert. „Natürlichkeit als oberstes Gebot“, betont Lukas Gansterer.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. April 2021 (03:00)
Saucenspezialist Lukas Gansterer.
Sunrise Chili, Sunrise Chili

Gemeinsam mit seinem Vater, der jahrzehntelange Erfahrung in der Lebensmittelentwicklung hat, wurde begonnen an den perfekten Farben und Geschmäckern zu tüfteln. Stets ohne Zusatz von Zucker, Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen. „Wir möchten auch bewusst keine Schärferekorde brechen“, unterstreicht Gansterer. „Bei uns geht es um geschmackvolle Saucen in passenden Schärfegraden, von fruchtig mild bis sehr scharf. Unsere Saucen sind Allrounder, die wirklich zu allem passen, egal ob zu Fleisch, Fisch, Käse oder zum Würzen beim Kochen.“

Vertrieben werden die Saucen im regionalen Einzelhandel, auf Märkten in NÖ und im Sunrise Chili Onlineshop.

Das alles soll nur der Beginn einer langen, geschmackvollen Reise sein. Für 2021 ist auch noch die Einführung einer weiteren Marke geplant: „Sunrise Gourmet“. Hier wird es sich nicht ausschließlich um Chilis drehen! Seien Sie gespannt!

Mehr Infos

Kontakt: www.sunrisechili.at

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats April?