Ein Schloss - zwei Festivals. Bei Groove-Quake- und Lovely-Days-Festival wird Schloss zur Bühne.

Erstellt am 27. Mai 2019 (11:41)
barracudamusic
Die Kultband Toto führt das Line-up beim Lovely-Days-Festival am 29. Juni im Schloss Esterházy an.

Die Sommerfestivals im Schloss Esterházy (Eisenstadt) sind schon seit Jahren nicht mehr aus dem Festival-Kalender wegzudenken. Mit neuem klingenden Namen – nämlich Groove- Quake-Festival – startet der musikalische Reigen am Freitag, 28. Juni, ab 14 Uhr im Schlosspark vom Schloss Esterházy.

Eine traumhafte Kulisse, großartige Bands, ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot und das ganze in chilliger Atmosphäre bei Sonnenschein und blauem Himmel. Für das perfekte Musikprogramm ist mit Roisin Murphy, Thievery Corpora-tion, John Butler Trio, Marla Glen, Count Basic und Jungle by Night beim diesjährigen Groove Quake auf jeden Fall gesorgt.

Eine Zeitreise durch die Musik der 60er-Jahre

Weiter geht es mit dem Lovely-Days-Festival am Samstag, 29. Juni (ab 14 Uhr) – und zwar mit Love, Peace und ganz viel Rock’n’Roll. Das Lovely-Days- Festival bringt schon seit 2006 die größten Stars der Musikgeschichte ins Lande und hat sich damit längst Kultstatus und einen Fixplatz in jedem Festivalkalender erobert. Für die 14. Auflage begeben sich die Veranstalter abermals auf eine musikalische Zeitreise und bringen die Größen der 60er- und 70er- Jahre auf die idyllische, burgenländische Bühne.

Mit den Ikonen Toto und Jethro Tull by Ian Anderson ist das Festival in diesem Jahr wieder hochkarätig besetzt. Zum Mitsingen laden aber auch Alpha Blondy & Solar System mit ihren Reggae-Vibes sowie die Hard-Rock-Legende Nazareth ein. Mit Birth Control und Bernhard Beibl steht einem spannenden Festival-Auftakt nichts mehr im Wege!

Informationen und Tickets unter: www.schlossparkfestival.com