Schwerster Bluza auf der Garten Tulln gesucht. Auf der Garten Tulln dreht sich am Samstag, 5. Oktober, alles um den Kürbis.

Erstellt am 01. Oktober 2019 (09:08)
Fotografie hoch 2

Herbstzeit ist Kürbiszeit und Die Garten Tulln die "Natur im Garten" Erlebniswelt widmet sich auch heuer intensiv diesem Thema. Neben einer Kürbis-Skulpturenschau welche unter dem Motto "Sport" steht und verschiedene Sportarten und olympische Disziplinen darstellt, findet traditionell am Samstag, 5. Oktober, die Österreichische Riesenkürbis-Staatsmeisterschaft statt. 

Dabei wird ein enges Rennen um den Titel erwartet. Im Vorjahr holte Franz Matthias aus dem Weinviertel mit seinem 654,8 Kilogramm schweren Kürbis den Riesenkürbis-Staatsmeistertitel. 

Den ganzen Tag über werden nicht nur Kürbisse gewogen, auch anderes Riesengemüse wird präsentiert und gemessen. Bei verschiedensten Ausstellern locken viele regionale Schmankerl und alle Besucher sind eingeladen, an einem Kürbisschätzspiel tilzunehmen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Für Kinder und deren Familien gibt es ein umfangreiches Programm rund um den Kürbis. 

Nach der Österreichischen Riesenkürbis-Staatsmeisterschaft hat Die Garten Tulln noch bis 27. Oktober geöffnet. 

www.diegartentulln.at