NÖN-Talent: Letztes Bezirksfinale ist geschlagen! . "Die NÖN sucht das größte Talent!" hieß es am Samstag im G3-Shopping Resort. Und tatsächlich hatten die Jury und das Publikum zwischen zwölf tollen Auftritten - von Gesang bis Akrobatik - die Qual der Wahl.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 02. Juni 2019 (11:56)

Die Teilnehmer der Castingtermine in Korneuburg, Mistelbach und Gänserndorf bewiesen ihr Können erstmals auf der großen Bühne, und Moderator Andy Marek war begeistert: "Ihr alle hättet den Einzug ins Weinviertel-Finale verdient!"

Nach der Vergabe der Jury-Punkte und einem spannenden Publikums-Voting schafften sieben Teilnehmer den Sprung in die große Finalshow am 21. Juni um 19 Uhr im Hollabrunner Stadtsaal: Die Sängerinnen Michaela Teply, Lena Balogh, Nadine Vukits, Jasmin Weißmann und Sabrina Koloc, die Gruppe "Minibesh" sowie die jungen Akrobatinnen "Axel Artists".

Alles zum Bezirksfinale im G3 lest ihr am kommenden Mittwoch in den NÖN-Ausgaben Korneuburg, Mistelbach und Gänserndorf!