Kirchberg/P.: Erlebnisfreibad wegen Defekt geschlossen. Ein Schaltkastenbrand legt den Badebetrieb in Kirchberg lahm.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 23. Juni 2021 (15:22)
New Image
Derzeit gibt es keinen Badebetrieb im Erlebnisfreibad Kirchberg.
Usercontent, NÖN Archiv

Die Temperaturen klettern immer weiter nach ob. Was erfrischt da mehr als ein kühles Bad. Zumindest im Erlebnisfreibad in Kirchberg ist das bis auf Weiteres nicht möglich. Ein Schaltkastenbrand ist die Ursache dafür. "Wir versuchen den Schaden so schnell wie möglich zu beheben. Derzeit ist es allerdings schwierig Ersatzteile zu bekommen", erklärt Kirchbergs Bürgermeister Franz Singer, der hofft, dass das Erlebnisfreibad bald wieder öffnen kann.