Grünschnitt wird abgeholt. Der Abfallwirtschafsverband Schwechat rückt aus, um Gartenabfälle, Styropor und Kartonagen einzusammlen.

Von Raimund Novak. Erstellt am 03. April 2020 (17:15)
AWS-Geschäftsführer Jürgen Maschl.
NOEN, privat

Hobbygärtner und Gartenbesitzer können aufatmen. Nach den vielen Anfragen beim Abfallwirtschaftsverband Schwechat, hat sich der AWS-Vorstand für eine wöchentliche Abholaktion des Grünschnitts entschlossen. Nicht nur das - auch Styropor und Kartonagen werden gesammelt. "Die mobile Sammlung wird ab Montag ein allen Gemeinden gestartet", berichtet AWS-Geschäftsführer und SP-Bürgermeister der Gemeinde Schwadorf, Jürgen Maschl.

Maske nicht Pflicht, aber gern gesehen

Der Ablauf: Mit zwei Lkw's rückt der AWS aus, um in den Verbandsgemeinden den anfallenden Müll zu sammeln. Die Kunden werden gebeten, sich an die Vorsichtsmaßnahmen zu halten. "Bitte halten Sie den Abstand von einem Meter ein und tragen Sie nach Möglichkeit eine Schutzmaske. Bei der Übernahme werden Mitarbeiter des Abfallverbands anwesend sein .Den Anordnungen des Personals ist Folge zu leisten", steht unter anderem auf der Postwurfsendung der Gemeinde Schwadorf.

"Die Aktion wiederholt sich dann jede Woche, solange, bis wir in unseren Sammelzentren wieder in den Normalbetrieb gehen können", bestätigt Maschl. 

Die wöchentlichen Termine:

  • Schwechat, Franz Schuster Straße (Stadion Rannersdorf):
    Montag von 8 bis 16 Uhr
  • Leopoldsdorf, Prof. Karl Hodina Gasse:
    Montag von 8 bis 11 Uhr
  • Himberg, Friedrich Luxstraße:
    Montag von 13 bis 16 Uhr
  • Moosbrunn, Florianiplatz:
    Dienstag von 8 bis 11 Uhr
  • Gramatneusiedl, Wienerstraße 2 (Volksschule):
    Dienstag von 13 bis 16 Uhr
  • Schwadorf, Schulgasse:
    Dienstag von 8 bis 11 Uhr
  • Wienerherberg, neben der Feuerwehr:
    Dienstag von 13 bis 16 Uhr
  • Rauchenwarth, Himbergerstraße 1 (Feuerwehrhaus):
    Dienstag von 13 bis 16 Uhr
  • Fischamend, Enzersdorfer Straße 19:
    Mittwoch von 8 bis 11 Uhr
  • Haslau, Sportplatz:
    Mittwoch von 13 bis 16 Uhr
  • Lanzendorf, Ing. Karl-Stryceck Straße/Johann Holzmann Straße:
    Mittwoch von 8 bis 11 Uhr
  • Kleinneusiedl, ÖBB Parkplatz:
    Mittwoch von 13 bis 16 Uhr
  • Ebergassing, vor dem Wertstoffsammelzentrum:
    Mittwoch von 8 bis 11 Uhr
  • Maria Lanzendorf, Himberger Straße 26 (Sportplatz):
    Donnerstag von 8 bis 11 Uhr
  • Velm, Friedhofgasse 15:
    Donnerstag von 8 bis 11 Uhr
  • Zwölfaxing, Feldstraße (Bauhof):
    Donnerstag von 13 bis 16 Uhr
  • Mannswörth, Jägerhausgasse (Sportplatz):
    Donnerstag von 13 bis 16 Uhr
  • Gerasdorf, Abfallsammelzentrum:
    Freitag von 8 bis 15 Uhr