Drei Wochen mehr Betreuung in Schwadorf. Der Partner „Dance’In Schools“ soll für Stimmung sorgen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 22. April 2021 (04:34)
Die Betreuungswochen für Kinder werden in der Volksschule stattfinden.
Novak

Aufgrund der immer wieder kehrenden Lockdowns und um den Kindergarten für Reinigungs- und Sanierungsmaßnahmen für einige Zeit schließen zu können, hat sich die Gemeinde dazu entschlossen, ihr Ferienbetreuungsangebot auszubauen.

Neun Wochen lang, also in den Sommerferien vom 5. Juli bis 3. September, können Eltern das Wochenprogramm für Kinder in Anspruch nehmen. Außerdem können bereits Kinder ab drei Jahren daran teilnehmen. Für die richtige Stimmung soll der neue Partner „Danc'In Schools“ sorgen.

Die Gemeinde fördert die Kurse mit 50 Prozent der anfallenden Kosten. In diesem Fall sind nur mehr 100 Euro inklusive Verpflegung zu zahlen. Anmeldungen sind noch bis Ende April im Gemeindeamt möglich.