Wiener Neudorfer freuen sich auf neuen Kunstrasen. Die Bauarbeiten in Wiener Neudorf laufen an. Zukünftig werden die Hockey-Asse über einen blauen Kunstrasen-Belag laufen.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 03. Juli 2020 (15:46)

Etwas Wehmut war beim letzten Training schon dabei, denn die Wiener Neudorfer spielten ein letztes Mal auf ihrem grünen Kunstrasen. Doch auch die Vorfreude auf den neuen blauen Belag war groß. Mittlerweile wurde der alte Kunstrasen entfernt.

Die Basis wird saniert und die Bewässerungsanlage installiert. Erst dann kommt der neue blaue Kunstrasen. Ganz billig ist die Erneuerung freilich nicht, weshalb der Verein auch auf Spenden angewiesen ist. Finanzielle Unterstützung gab es zuletzt von der ASKÖ Niederösterreich rund um Präsident Rupert Dworak. Der Dachverband überreichte dem Hockeyclub 10.000 Euro.