Distelberger im Hallen-Mehrkampf auf Titelkurs. Favorit Dominik Distelberger ist bei den österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften im Wiener Dusika-Stadion im Mehrkampf klar auf Titelkurs.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 15. Februar 2020 (19:15)
Dominik Distelberger
AFP

Nach dem ersten Tag bzw. vier Bewerben hielt der Purgstaller bei 3.042 Punkten. Titelverteidiger Philipp Multerer (2.762) folgte auf Rang zwei knapp vor Dominik Siedlaczek (2.712), Jonas Unterkircher (2.702) und Lukas Reiter (2.649).