24. Turniersieg in Serie für Seehofer bei Austrian Open. Die Niederösterreicherin Christine Seehofer hat bei den Austrian Open im Schlägervierkampf Racketlon in Wiener Neudorf am Wochenende ihren 24. Turniersieg in Serie gefeiert.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 02. September 2019 (12:38)
Visualbrand Photography
Christine Seehofer

Die 23-Jährige ist seit Juni 2016 auf der World Tour ungeschlagen, in der Heimat gewann sie als Nummer eins das Finale gegen die Weltranglisten-Zweite Zuzana Severinova (CZE).

Bei den Herren landete Stephan Schmutzer beim Sieg des Schweizers Benjamin Gränicher an der fünften Stelle.