Holland-Geschwister trumpften bei Meisterschaften auf. Geschwister aus Wilhelmsburg in Mank bei den österreichischen Marathon-Meisterschaften top. Michi siegt souverän.

Von Claus Stumpfer. Erstellt am 13. August 2019 (01:19)
privat
Michi und Conni Holland waren bei der österreichischen Marathon-MTB-Meisterschaft in Mank erfolgreich. Elfter Titel für Michi!

Am Samstag wurde in Mank die MTB-Marathon-Staatsmeisterschaft abgehalten. Für die beiden Wilhelmsburger Toptalente Michael und Cornelia Holland ein Saisonhighlight in heimischem Gebiet. „Zusammen mit Trainingskollegen habe ich die sehr anspruchsvolle Strecke über 75 Kilometer und 2500 Höhenmeter gleich zweimal abgecheckt, um den Heimvorteil perfekt nutzen zu können“, schildert Michi Holland.

Michi Holland setzt sich in der U-23-Wertung ab

Und beim Rennen gab es bereits in der ersten Stunde eine Vorentscheidung im Kampf um den U-23-Titel, als es Michael möglich war mit der zweiten Gruppe mitgehen zu können. „Ich habe meine direkten Konkurrenten bereits am zweiten Anstieg abgehängt“, freut er sich. Nach der schnellen Startphase fing es aber erst an, so richtig zur Sache zu gehen. Zu Mitte des Rennens kam ein langer und steiler Anstieg nach dem anderen und in Kombination mit der starken Hitze wurde es extrem hart. Der Großteil der Fahrer hatte mit starken Krämpfen zu kämpfen – Michael konnte diese als einer von wenigen relativ gut wegstecken und ein gutes Tempo halten.

Somit fuhr er ungefährdet zu seinem elften österreichischen Meistertitel und es reichte sogar für ein Top-10-Ergebnis in der Elite-Klasse!

Schwester Cornelia startete auf der halb so langen Medium-Strecke, in ihrer Altersklasse gab es aber noch keine Staatsmeisterschaft. Nichts destotrotz fuhr sie ein starkes Rennen, gewann die Damen-Wertung souverän und reihte sich auch im Herrenfeld im Mittelfeld ein!

Ein erfolgreiches Rennwochenende für die Geschwister. Für Cornelia war der Trainingseffekt aber am wichtigsten, ist sie doch mittlerweile in der finalen Vorbereitungsphase für die MTB-Weltmeisterschaft Ende August in Kanada.