Feuerwehr rettete Hund von Dach. Ein kleiner Hund hatte sich von einer Terrasse auf das Dach eines Mehrparteienhauses in der Unterwagramer Straße verirrt und konnte allein nicht mehr zurück.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 19. August 2019 (22:53)

Sein lautes Winseln entdeckten ihn Passanten. Diese riefen sofort den Notruf bei der Feuerwehr an. Laut Auskunft bei der FF Wagram fand bei Alarmierung die Nachbesprechung der Weinkost statt, so konnten die Feuerwehrleute rasch reagieren.

Mit dem Hubsteiger nahmen die Florianis die Rettung vor, wenig später war der Hund in den rettenden Armen der Feuerwehr und wurde wohlbehütet an die Tierrettung übergeben.