NÖGKK startet Programm „Rücken fit“. Rücken- und Nackenbeschwerden sind bereits Volkskrankheit Nummer eins. Dabei wären viele Rückenbeschwerden durch einfache Maßnahmen zu verhindern.

Erstellt am 26. August 2019 (00:01) – Anzeige
Shutterstock

Deshalb startet die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) gemeinsam mit ASKÖ NÖ das Bewegungsprogramm „Rücken fit“ zur Rückengesundheit. Das Programm läuft acht Wochen und bietet sportwissenschaftliche Tests und einen Rücken-Fit-Kurs mit acht Einheiten zu je 1,5 Stunden. Die Teilnehmer/innen werden sowohl am Beginn als auch am Ende des Programms durchgecheckt:

  • Back Check zur Messung der Kraftfähigkeit unterschiedlicher Muskelgruppen
  • Manuelle Muskelfunktionstests zur Untersuchung bestimmter verkürzter und abgeschwächter Muskelgruppen bzw. muskulärer Dysbalancen
  • Wirbelsäulenscreening zur Darstellung der Form der Wirbelsäule

Der Kostenbeitrag für das Programm beträgt € 54,-/Person. Mitmachen können vorrangig NÖGKK-Versicherte (bzw. Mitversicherte) zwischen 18 und 65 Jahren. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

Auftaktveranstaltung „Rücken fit“

Wo: Saal der Arbeiterkammer, Brunnthalgasse 30, 2020 Hollabrunn

Wann: 16.09.2019, 18:30 Uhr

Anmeldung erforderlich unter 050899-0754 oder online unter www.noegkk.at/gesundbleiben bzw. unter hollabrunn@noegkk.at

Kursbeginn: ab 01.10. bzw. 04.10. 2019, jeweils Dienstag bzw. Freitag

  • Alternativtext