Großes Finale für Winnetou I. Spielsaison in der Arena Wagram geht am kommenden Wochenende wieder zu Ende. Zwei Chancen gibt es noch, das Western-Spektakel live mitzuerleben.

Von Günter Rapp. Erstellt am 21. August 2019 (15:40)
Rapp
Die Tanzgruppe der Winnetou-Spiele Wagram brachte temperamentvolle Unterhaltung in die voll besetzte Arena Wagram.

Toller Erfolg für die Winnetou-Spiele Wagram beim Tag der offenen Tür am Marien-Feiertag. Rund 1.000 Besucher kamen, um die Bühne mit Indianer-Pueblo, Westernstadt und Lokomotive in Augenschein zu nehmen. „Ein großartiger Erfolg!“, jubelten die Geschäftsführer Anton Rohrmoser und Manfred Skopik.

Kinderreiten, Kutschenfahrten, Trommeln, Kinderschminken, Dosen- und Hufeisenwerfen und Indianerspiele wurden angeboten. Für die zahlreichen kleinen Besucher ein wahres Spieleparadies. Auch der Gastronomiebereich ist erweitert worden, der neu gestaltete Loungen-Bereich war für Gäste offen.

Noch zweimal ist Karl Mays „Winnetou I“ in der Arena Wagram zu erleben: am Samstag, 24. August, um 19 Uhr sowie Sonntag, 25. August, um 18 Uhr.

Infos & Tickets:
0676/6673231
info@winnetouspiele-wagram.at 
www.winnetouspiele-wagram.at